SOS Wärme-Pflaster (2 Stück)

Gegen Muskelverspannungen und Gelenkschmerzen!

  • UVP: 4,79 € 4,49 € (2,25 € / 1 St)
    (2,25 € / 1 St)
  • Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Verkürzte Haltbarkeit
  • Vorübergehend nicht auf Lager

    in 1-2 Werktagen
  • Kostenloser Versand ab 40 Euro
  • 30-Tage-Rückgaberecht
  • Sichere Zahlung & Datenschutz
Übersicht
  • Selbsterwärmendes Pflaster
  • Eisen, Aktivkohle, Wasser
  • Spendet angenehme, gleichmäßige Wärme
Produktdetails

Wärme Pflaster von SOS

Da die Muskelspannung durch Wärme sinkt, hilft Wärme gegen Verspannungen. Mit dem Wärme Pflaster von SOS kannst Du schmerzende Bereiche gezielt mit Wärme versorgen. Die Pflaster bestehen aus einem hautfreundlichen Material und enthalten eine Mischung aus Aktivkohle und Eisenpulver, die sich bei Kontakt mit Sauerstoff selbst erwärmt. Die Pflaster werden einfach auf die verkrampften Bereiche geklebt und lassen sich nach Gebrauch schmerzfrei entfernen.

Anwendungstipps/Dosierung

Nimm 1 Pflaster aus dem Satchet und entferne die Folie. Klebe das Pflaster auf die betroffene Stelle. Die Haut muss sauber und trocken sein. Nach etwa 30 min erreicht das Pflaster seine Höchsttemperatur. Warnung: Bei falschem Gebrauch kann es zu Verbrennungen kommen. Packungsbeilage beachten.

  • Verzehrempfehlung: Die Haut an der Anwendungstelle muss trocken und sauber sein. Das Sachet mit der Hand öffnen (nicht einschneiden) und das Wärmpflaster entnehmen. Schutzfolie von der Rückseite des Pflasters abziehen und das Pflaster mit der Klebeseite auf der Haut über der schmerzenden Stelle aufbringen. Nach dem Gebrauch das Pflaster abziehen.
  • Aufbewahrung: An einem kühlen Ort und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt lagern.
  • Bezeichnung: Medizinprodukt
  • Hinweis: Bei falscher Anwendung können Wärmepflaster auch bei niedriger Temperatur zu Brandwunden führen. Luftzirkulation ermöglichen, nicht im Schlaf verwenden, damit kein Risiko der Bildung von Brandwunden entsteht, kein Druck Anwenden (keine enge Kleidung, nicht auf dem Pflaster sitzen oder liegen). Wird dass Pflaster unangenehm heiß oder es bildet sich ein Hautausschlag, die Anwendung sofort beenden. Bei Personen, die es sich nicht selbständig abnehmen können, nur mit sorgfältiger Überwachung anwenden. Nicht an anderen Körperstellen als am Rücken anwenden, nicht bei Menstruationsbeschwerden oder Reizdarmsyndrom. Nicht bei Kindern unter 12 Jahren anwenden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Bis zu dem auf dem Sachet angegebenen Verfalldatum aufbrauchen. Falls das Wärme-Pflaster unangenehm heiß wird oder sich ein Hautausschlag bildet, ist die Anwendung des Pflasters sofort zu beenden. Verwenden Sie das Pflaster nicht bei Menstruationsbeschwerden oder Reizdarmsyndrom. Bei empfindlicher reifer Haut kleben Sie das Pflaster auf die Kleidung. Beenden Sie die Anwendung und wenden Sie sich an einen Arzt, wenn die Schmerzen nach 7 Tagen schlimmer oder unverändert sind, da dies ein Hinweis auf einen schwerwiegenderen Zustand sein könnte. Bitte wenden Sie sich vor Anwendung dieses Produktes an Ihren Arzt oder Apotheker, falls Sie an schlechter Durchblutung oder einer Herzerkrankung, an Diabetes, an Nervenschäden oder einer Erkrankung der Sinnesfunktionen, an einer Hauterkrankung, an Rheumatoidarthritis leiden oder schwanger sind. SOS Wärme-Pflaster darf nicht angewendet werden während des Schlafs, bei Patienten mit einer Tendenz zu allergischen Hautreaktionen auf Medikamente oder Kosmetika, länger als 8 Stunden innerhalb eines Zeitraums von 24 Stunden; an einer Stelle, an der Rötungen, Entzündungen, Hautrisse, Blutergüsse oder Hautreizungen vorhanden sind, an Körperstellen, an denen Wärme nicht wahrnehmbar ist, in Verbindung mit Cremes, einzureibenden Mitteln oder Lotionen, die auf die Haut aufgetragen werden, in Verbindung mit bzw. in der Nähe von anderen Wärmequellen, bei bettlägerigen Patienten und Patienten mit einer Tendenz zur Bildung von Hautgeschwüren. Die Wärme-Pflaster sind für den einmaligen Gebrauch und zur äußerlichen Anwendung vorgesehen. Es ist normal, nach der Abnahme des Wärme-Pflasters eine leichte Rötung der Haut zu beobachten. Falls die Haut nach einigen Stunden noch immer gerötet ist, sollte kein Wärme-Pflaster verwendet werden bis die Rötung vollständig abgeklungen ist. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Ursprungsland: Deutschland
  • Informationen zum Hersteller/Importeur:
    Dr. Kleine Pharma GmbH
    Opalstr. 1
    33739 Bielefeld
    Deutschland
    www.dr.kleine-pharma.de
Form und Farbe der Produktverpackung können von den Produktbildern abweichen.
Zutaten
Zutaten:
Eisen, Aktivkohle, Wasser.
Allergene:
Kann Spuren von Latex enthalten.
(1 Bewertungen)
Oma

mäßiges Produkt

Ich habe das Wärmepflaster ausprobiert, die Wärme ist super , aber leider klebt das Pflaster mehr als schlecht, man muss es zusätzlich fixieren. Offentsichtlich ist die Haftmasse für das schwere Pflaster nicht stark genug.

Kundenmeinung vom 09.04.17
Schreib deine eigene Kundenmeinung