Artikel

Proteine im Test - Welches Protein passt zu mir und meinem Ziel?

Du willst mit dem richtigen Protein endlich Muskeln aufbauen und definieren? Kein Problem! Wir erklären dir, welche Vorteile die unterschiedlichen Proteinarten besitzen und wie du diese am besten einsetzt.

Whey Du bist sportlich unterwegs und suchst nach dem geeigneten Post-Workout-Protein?

Das perfekte Protein nach dem Training

Whey Protein ist die englische Bezeichnung für Molkeneiweiß, das als Nebenprodukt bei der Käseherstellung entsteht. Molkeneiweiß gilt als hochwertige Proteinquelle für Kraftsportler, da es rasch vom Körper aufgenommen werden kann. Whey Protein weist eine sehr hohe biologische Wertigkeit auf, da es alle acht essentiellen Aminosäuren - darunter auch die verzweigtkettigen essentiellen Aminosäuren Leucin, Isoleucin und Valin (BCAAs) - enthält. BCAAs werden, anders als die übrigen Aminosäuren, direkt in den Muskelzellen verstoffwechselt und befeuern somit den Muskelaufbau. Whey Protein ist dein Must-have-Supplement direkt nach dem Training!

Erfahre mehr zu den unterschiedlichen Whey-Arten.

Whey-Proteinpulver im Vergleich

Artikel Proteinart Brennwert pro 100 g Eiweiß pro 100 g Kohlenhydrate pro 100 g Aspartamfrei GRATIS SHAKER ZUM PRODUKT
Whey Optimum Nutrition

Whey Optimum Nutrition

Geschmack: Schokolade Erdnuss

Whey Isolat & Konzentrat 379 kcal 72 g 10 g Ja Jetzt kaufen
vitafy TESTSIEGER
Whey Isolat Protein

Whey Isolat Protein

Geschmack: Zimt, Vanille, Kakao

Whey Isolat & Konzentrat 358 kcal 85 g 2,7 g Ja Jetzt kaufen
Whey Protein Essentials

Whey Protein Essentials

Geschmack: Erdbeere, Schokolade, Vanille

Whey Konzentrat 398 kcal 77,4 g 7,2 g Ja Jetzt kaufen
Impact Whey Protein

Impact Whey Protein

Geschmack: Choco Caramel

Whey Konzentrat 404 kcal 80 g 4,9 g Ja Jetzt kaufen
Passende Produktangebote
Casein Du treibst mindestens 4x pro Woche intensives Krafttraining?

Verhindert Muskelabbau in der Nacht

Casein zählt neben Whey zu den Milchproteinen. Casein besitzt zwar eine etwas geringere biologische Wertigkeit als andere Eiweißarten, aber dennoch können Sportler und Bodybuilder vom positiven Effekt profitieren. Casein-Proteine werden vom Organismus langsamer aufgenommen und verstoffwechselt. Dafür versorgen sie den Körper über mehrere Stunden (ca. 6-8) mit wichtigen Muskelbausteinen und verhindern den muskelabbauenden Prozess in der Nacht. Während Whey-Eiweißpulver also am besten direkt nach anstrengenden Trainingseinheiten konsumiert werden sollten, eignet sich Casein vor allem am Morgen oder vor dem Schlafengehen.

Casein-Proteinpulver im Vergleich

Artikel Proteinart Brennwert pro 100 g Eiweiß pro 100 g Kohlenhydrate pro 100 g Aspartamfrei GRATIS SHAKER ZUM PRODUKT
Bio Protein Shape Shifter

Bio Protein Shape Shifter

Geschmack: Vanille, Schokolade

Biomilchprotein 355 kcal 70,1 g 14,7 g Ja Jetzt kaufen
Micellar Casein ESN

Micellar Casein ESN

Geschmack: Haselnuss

Casein 375 kcal 83 g 3,9 g Ja Jetzt kaufen
Micellar Casein Myprotein

Micellar Casein Myprotein

Geschmack: Strawberry

Casein 358 kcal 80 g 6 g Ja Jetzt kaufen
vitafy TESTSIEGER
Micellar Casein PEAK

Micellar Casein PEAK

Geschmack: Cookies & Cream

Casein 348 kcal 81 g 2,1 g Ja Jetzt kaufen
Passende Produktangebote
Mehrkomponenten Du bist Freizeitsportler und möchtest ein paar Kilos abspecken?

Zuverlässige & langanhaltende Proteinversorgung

Das Mehrkomponentenprotein wird aus verschiedenen Proteinsorten zusammengesetzt und sorgt für eine optimale Eiweißversorgung. Bei Proteinpulvern aus mehreren Eiweißkomponenten besteht eine hohe biologische Wertigkeit, da sich die unterschiedlichen Proteinarten gegenseitig in ihrer Wirkung ergänzen. Durch die Kombination mehrerer unterschiedlicher Proteinquellen kann der Körper das Eiweiß besonders gut verwerten. Wer nach einer langanhaltenden und zuverlässigen Proteinversorgung über den Tag sucht, dem kann ein hochwertiges Mehrkomponentenprotein sehr empfohlen werden.

Mehrkomponenten im Vergleich

Artikel Proteinart Brennwert pro 100 g Eiweiß pro 100 g Kohlenhydrate pro 100 g Aspartamfrei GRATIS SHAKER ZUM PRODUKT
vitafy TESTSIEGER
4K-Protein

4K-Protein

Geschmack: Schoko

Milcheiweiß,Whey,Lupin,Ei 383 kcal 79 g 4,5 g Ja Jetzt kaufen
Active Pro 80

Active Pro 80

Geschmack: Banane

Milcheiweiß,Whey,Ei 367 kcal 80 g 10,4 g Nein Jetzt kaufen
Protein 80 Plus

Protein 80 Plus

Geschmack: Cookies & Cream

Casein,Whey,Ei 374 kcal 82 g 7,5 g Ja Jetzt kaufen
Protein 80 Essentials

Protein 80 Essentials

Geschmack: Vanille, Schokolade

Milcheiweiß,Whey,Ei 381 kcal 78 g 7,5 g Ja Jetzt kaufen
Passende Produktangebote
Vegan Du willst deinen Eiweißbedarf über pflanzliche Proteinpulver decken?

Für Veganer und natürliche Eiweißliebhaber

Für Veganer eignen sich pflanzliche Eiweißpulver aus Soja-, Reis-, Hanf- oder Erbsenprotein. Pflanzliches Proteinpulver kann mit einem sehr guten Aminosäurenprofil und einer hohen biologischen Wertigkeit punkten und liefert ebenso alle essentiellen Aminosäuren. Ein pflanzliches Protein ist für Menschen geeignet, die einen Muskelabbau verhindern und einen Muskelaufbau fördern wollen. Viele vegane Proteine werden auch von Sportlern mit Gluten- oder Laktoseunverträglichkeit konsumiert und sind häufig frei von zusätzlichen Aroma- und Süßstoffen.

Pflanzliche Proteine im Vergleich

Artikel Proteinart Brennwert pro 100 g Eiweiß pro 100 g Kohlenhydrate pro 100 g Aspartamfrei GRATIS SHAKER ZUM PRODUKT
Veganes Protein

Veganes Protein

Geschmack: Schokolade

Erbsen- und Reisprotein 384 kcal 69 g 4,7 g Ja Jetzt kaufen
vitafy TESTSIEGER
Reisproteinisolat

Reisproteinisolat

Geschmack: Reisprotein

Reisproteinisolat 384 kcal 79 g 1,8 g Ja Jetzt kaufen
Hanfprotein-Pulver

Hanfprotein-Pulver

Geschmack: Hanfprotein

Hanfprotein 360 kcal 46 g 8,0 g Ja Jetzt kaufen
Soja Protein ESN

Soja Protein ESN

Geschmack: Schokolade

Sojaprotein 379 kcal 84 g 5 g Ja Jetzt kaufen
Passende Produktangebote

Deine Do´s and Don´ts für den Muskelaufbau

Do´s Beachbody

  • Das richtige Training: Kombination aus Kraft- & Ausdauersport (Hochintensives Intervalltraining (HIIT): Erfahre mehr zum HIIT-Training)
  • Dein Krafttraining sollte folgendermaßen aussehen: 30 - 60 Minuten, kurz und intensiv, 6 - 12 Wiederholungen pro Satz
  • Gesunde & ausgewogene Ernährung
  • Eiweiß nach dem Training
  • Viel Trinken

Don´ts Beachbody

  • Training mit der falschen Intensität
  • Zu viel Essen/die falsche Kalorienbilanz (Tipp: Berechne deinen täglichen Energieumsatz -> Zum Energieverbrauchs-Rechner)
  • Zu wenig Eiweiß
  • Zu viele Kohlenhydrate (erlaubt: max. 55% der täglichen Gesamtenergieaufnahme)
  • Süßigkeiten und ungesunde Snacks
  • Nur Joggen bringt kein Muskelwachstum

Warum muss ich Proteine aufnehmen?

Proteine sind Bausteine unserer Körperzellen und übernehmen lebenswichtige Funktionen in unserem Körper. Für unseren Organismus ist die tägliche Eiweißzufuhr elementar, da wir keinen Eiweißspeicher besitzen. Somit müssen wir täglich Eiweiß über die Nahrung zuführen. Sobald zu wenig Eiweiß aufgenommen wird, greift der Körper die Muskulatur an, was zum Muskelabbau führt. Supplements wie Whey-, Mehrkomponenten-, Casein-Proteinpulver oder pflanzliche Proteinpulver können dir beim Decken deiner täglichen Eiweißzufuhr helfen.

Wieviel Protein sollte ich aufnehmen?

Ein Mangel an Protein kann zu Muskelschwäche, Haarausfall und Muskelabbau führen. Daher gilt: jeden Tag Eiweiß in Form von proteinreichen Lebensmitteln und hochwertigen Proteinpulver zuführen, dann bist du auf der sicheren Seite! Wichtig ist die Vielfalt an verschiedenen eiweißhaltigen Nahrungsmitteln zu genießen und diese in die tägliche Ernährung zu integrieren.

Empfohlener Proteinbedarf*:

*Quelle: Scheck A. Die Ernährung des Sportlers. Empfehlungen für die leistungsorientierte Trainingspraxis. Ernährungs-Umschau 2008; 6: 362-370)

  • Breitensportler (30 min/Tag bei 4x/Woche mittlerer Belastung): 0,8 - 1,0 g pro kg Körpergewicht pro Tag
  • Ausdauersportler (mittleres bis hartes Training): 1,2 - 1,4 g pro kg Körpergewicht pro Tag
  • Kraftsportler (mittleres bis hartes Training): 1,2 - 1,7 g pro kg Körpergewicht pro Tag